Zum Hauptinhalt springen logo Seniorennetz - Link zur Startseite
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
A
A
A
A

Spezielle Angebote

Mit dem Wellnesstag für pflegende Angehörige  bietet der Werra-Meißner-Kreis Pflegenden jeweils im Frühjahr und Herbst jeden Jahres einen Tag der Entspannung in der Werrataltherme in Bad Sooden-Allendorf. Im Vordergrund steht die Erholung von der anstrengenden Sorge um pflegebedürftige Angehörige, jedoch kommt auch der Austausch untereinander nicht zu kurz. Nähere Informationen erhalten Sie im Seniorenbüro Werra-Meißner unter der 05651/302-1433 oder -1434.

Veranstaltungsreihe „Pflegende Angehörige stärken“ der Ev. Familienbildungsstätte / Mehrgenerationenhaus Werra-Meißner: In diesen meist zweistündigen Auszeiten können pflegende Angehörige entweder neue Entspannungsmethoden für sich entdecken (z.B. Klangschalen, Yoga,..) oder gemeinsam einen Ausflug unternehmen und sich anschließend bei einer Tasse Kaffee austauschen. KONTAKT  über Frau Baumbach unter der 05651/3377018 oder über das Seniorenbüro unter 05651/302-1434.

Pflegebotschafter sind Ansprechpartner vor Ort, die mit ersten Informationen zum Thema Pflege dienen können: Beratungsstellen, Entlastungsangebote – wo können Anträge gestellt werden?!. Ehrenamtliche wurden durch die Evang. Familienbildungsstätte /Mehrgenerationenhaus Werra-Meißner (fbs) mit diesem Wissen ausgestattet und frischen ihr Wissen regelmäßig auf. Frau Baumbach von der fbs kann Ihnen „Ihren“ Pflegebotschafter vor Ort nennen (freitags 8.00-12.00 Uhr unter 05651/3377018)

Eine weitere Variante ist der Tandem-Urlaub, bei dem pflegebedürftige und pflegende Personen miteinander verreisen und neben der optimalen Versorgung der pflegebedürftigen Person die gute Erholung der Pflegeperson im Vordergrund steht.