Zum Hauptinhalt springen logo Seniorennetz - Link zur Startseite
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
A
A
A
A

Seniorenbüro/ Pflegestützpunkt

Seniorenbüro/ Pflegestützpunkt Werra-Meißner
Schlossplatz 1, 37269 Eschwege
05651 302-1433, -1434, -1435 und -1436 


Mit dem Auftreten einer Erkrankung oder altersbedingter Einschränkungen stellen sich Fragen zu weiteren Gestaltung des Lebens. Hier können wir Ihnen mit trägerneutralen Informationen zu Hilfe und Pflegeangeboten, deren Finanzierungsmöglichkeiten, zum Wohnen, zur Pflegeversicherung, … weiterhelfen.

Wir sind da für:

  • alte, pflegebedürftige und behinderte Menschen
  • von Pflegebedürftigkeit und Behinderung bedrohte Menschen
  • pflegende Angehörige und weitere Bezugspersonen

Die Beratung erfolgt:

  • trägerneutral, vertraulich und kostenlos
  • telefonisch, per E-Mail, in den Sprechzeiten in Eschwege, Witzenhausen, Großalmerode, Waldkappel und Datterode oder als Hausbesuch
  • je nach den persönlichen Bedürfnissen von der Information über die Vermittlung benötigter Dienste bis zur Organisation eines passgenauen Hilfenetzes

Weitere Informationen finden Sie im Flyer des Pflegestützpunktes am Ende der Seite. 

Vortragsreihen

Darüber hinaus stehen wir allen Interessierten auch mit unserer kostenfreien Vortragsreihe zur Verfügung. Themen der Vorträge sind:

  • Die Pflegeversicherung
  • Herausforderungen häuslicher Pflege
  • Demenz – was nun?
  • Situation pflegender Angehöriger
  • Praktisch, sicher und bequem wohnen, vor allem im Alter
  • Barrierefrei durchs Haus
  • Gesund alt werden
  • Wohin mit meinen Problemen
  • Betreuungsrecht – Wer kümmert sich, wenn ich nicht mehr kann?

Weitere Themen zum Beispiel zu Wohnformen im Alter können nach Absprache ebenfalls vorgestellt werden.